Skip to main content

Gartenliegen

Eine Gartenliege lädt zum Entspannen ein. Ganz egal ob Sie nur ein kleines Schläfchen im Schatten machen wollen um kurz Energie aufzutanken oder ob Sie gerne in der Sonne bequem liegen: In jedem Fall erfüllt eine Gartenliege ihren Zweck. Zudem kann eine Gartenliege, bei Verwendung des richtigen Materials und gut positioniert, ein Blickfang in Ihrem Garten sein. Nutzen Sie Ihre schattigen Plätze im Garten zum Ausruhen, oder stellen Sie Ihre Gartenliege auf die sonnige Terrasse. Die unterschiedlichen Ausführungen an Gartenliegen und die vielen verwendeten Materialien machen jede Auszeit etwas besonderes.
Jeder der sich gerne eine Auszeit in seinem Garten gönnt, bei dem sollte eine Gartenliege nicht fehlen.
Qualitative Gartenmöbel sind nicht günstig in der Anschaffung, halten Ihnen aber bei einer guten Pflege fast ein Leben lang. Achten Sie auf ein Gutes Preis- Leistungsverhältnis bei Ihrem Kauf. Wir unterstützen Sie gerne und zeigen Ihnen die besten Angebote.
Alles weitere was sie über Gartenliegen wissen sollten, haben wir Ihnen auf dieser Seite zusammengestellt.

Welche Typen von Gartenliegen gibt es

Gartenliegen gibt es in verschiedenen Ausführungen, welche sich auch im verwendeten Material unterscheiden. Die erste Art von Gartenliegen ist die Rollliege. Diese kennzeichnet sich dadurch, dass sie auf Rollen einfach und bequem bewegt werden kann. Diese Art eignet sich vor allem für großräumige Terrassen, verfügen Rollliegen doch selten über Möglichkeiten diese zusammenzuklappen. Hierfür ist eine Klappliege zu empfehlen. Durch Scharniere und andere raffinierte Mechanismen können diese in wenigen Handgriffe so zusammengeklappt werden, dass sie nur einen Bruchteil des ausgeklappten Platzes in Anspruch nehmen. So sind Sie auf jedes Wetter schnell vorbereitet und können einige Modelle sogar mit sich führen, wenn Sie die Sonne auch unterwegs genießen wollen. Die dritte Variante ist massive Liege. Diese verfügen weder über Rollen noch über einen Klappmechanismus und bestehen zumeist aus robusten Materialien. Viele Gartenliegen aus Rattan sind massiv gebaut, aber aufgrund des Materials weiterhin leicht anzuheben. Für welchen Typen Sie sich auch immer entscheiden: Wir helfen Ihnen die richtige Gartenliege für Sie zu finden!

Wetterfestigkeit, Robustheit, Komfort – Drei Eigenschaften einer Gartenliege

Wenn Sie eine Gartenliege erwerben sollten Sie diese 3 Kriterien im Hinterkopf behalten. Wetterfestigkeit ist eine sehr wichtig Eigenschaft. Bei einigen Modellen, besonders bei natürlichem Rattan, ist es angebracht diese bei schlechtem Wetter und in ungünstigen Jahreszeiten unterzustellen. Hier sollten Sie Stauraum vorplanen. Andere Gartenliegen, aus Kunststoffen, sind robust genug ganzjährig in Ihrer Außenanlage zu stehen. Speziell behandelte Hölzer und Metalle können überraschend widerstandsfähig sein, doch gerade Metall ist eines: Robust. Robustheit ist Faktor, wie lange Sie Freude an Ihrer Gartenliege haben. Der Rahmen ist hier selten ein Problem. Vielmehr sollten Sie hier die verwendeten Kissen und Auflagen anschauen: Bezüge und Stoffe reagieren auf Feuchtigkeit und Sonnenstrahlen sehr unterschiedlich. Achten Sie darauf, dass ein Bezug mehrere Wäschen durchsteht und ob es sich um Natur- oder Kunststofftextilien handelt. Der Komfort einer Gartenliege, auf welcher man einige Zeit verbringen kann, sollte nicht außer acht gelassen werden. Polster und Kissen sind zwar sehr angenehm, aber wie ist die Liegefläche der Gartenliege? Achten Sie auf die richtigen Maße Ihrer Gartenliege, nichts ist unbequemer als eine zu kurze oder schmale Liegefläche.

Gartenliegen bei Wind und Wetter

Gartenliegen sind häufig den ganzen Sommer draußen, manchmal sogar das ganze Jahr über. Das führt dazu, dass eine Gartenliege zumeist jedem Wetter trotzen muss. Pralle Sonne, strömender Regen und heftiger Schneefall sind bei uns keine Seltenheit. Doch welches Material wirkt diesem Wetter entgegen? Die Robustheit wird bei Gartenliegen hauptsächlich durch das Verwendete Material bestimmt. Besonders robust sind hier Aluminium, Holz und Polyrattan. Diese Materialien sorgen dafür, dass Ihre Gartenliege bei nahezu jedem Wetter draußen bleiben kann. Die Auflagen der Gartenliege sollten Sie allerdings auf jeden Fall bei schlechtem Wetter unterstellen. Gerade Holz ist hier beliebt für den natürlichen Look. Doch gerade Tropenhölzer sind anfällig für Wetter und entwickeln mit der Zeit eine silbrig-graue Patina. Dies ist kein Zeichen von mangelnder Qualität und kann mittels gelegentlichem nachölen verhindert werden. Sollte Ihre Gartenliege dennoch silbrig-grau werden und Sie möchten lieber einen frischen Look dann hilft abschleifen der oberen Schicht.
Wenn Sie sicher gehen wollen, aber Ihre Gartenliege nicht unterstellen können oder möchten, dann können Sie diese auch abdecken. Für den Schutz der Gartenliege bieten sich hier Schutzhüllen an, die es in unterschiedlichen Größen gibt. Achten Sie darauf, dass Sie die korrekte Größe für Ihre Gartenliege auswählen.

 

Best 41400090 Rollliege Romantica, natur

440,25 € 498,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Aus unserem Blog

 

Die Welt um den Garten und seine Möbel ist spannend und es gibt immer wieder neues für Sie. Neue Trends, Pflegetipps und alle Informationen rund um das Thema erfahren Sie in unserem Blog. Wir halten Sie auf dem laufenden.

 

Regen und Hitze – Was gilt es im August zu beachten?

All das harte Wetter mit wechselndem Regen und Hitze geht aber auch an Gartenmöbeln nicht spurlos vorbei: UV-Strahlung kann Farbe ausblassen lassen, gibt manchem Holz sogar einen grauen Patina-Look. Der heftige Regen kann, wie oben schon kurz erwähnt, Naturrattan zusetzen. Generell gilt: Organisches Material hält weniger aus als Metalle und Kunststoffe. Deswegen habe ich meine […]

Aktuell: Sommerhitze in Deutschland – Gartenfreunde aufgepasst!

Aktuell sind wir mitten in einer Hitzewelle. Stellenweise soll es in Deutschland über 40°C im Schatten geben! Aber gerade solches Wetter ist eine Herausforderung für den Gärtner: In direkter Sonne arbeiten ist kurze Zeit sehr angenehm durch die Wärme, aber es lauern Gefahren!   Dehydration kann ein großes Problem darstellen, hat aber eine einfache Lösung: […]

Disclaimer

Auf dieser Seite bezieht sich das Wort und Abwandlungen des Wortes Test auf einen Vergleich von Produktbeschreibungen, Kundenbewertungen und Informationen, die Online zur Verfügung stehen. Wir möchten hiermit größtmögliche Objektivität gewährleisten. Kaufempfehlungen basieren auf einer sorgfältigen Abwägung von diesen Informationen. Die Angebote werden nach Möglichkeit aktuell gehalten. Aus technischen Gründen kann es jedoch vorkommen, dass Teile des Angebotes inkorrekte Daten tragen.