Skip to main content

Pflegeanleitung Gartenmöbel aus Metall

Wie pflege ich Metall Gartenmöbel richtig?

Man kann nicht für alle Gartenmöbel die aus Metall bestehen, die selben Pflegetipps und Anleitungen anwenden. Ein großer Unterschied besteht in der Legierung die bei dem Metall verwendet wurde. Damit wir Ihnen diese Frage fehlerlos beantworten können haben wir eine Pflegeanleitung zu den häufigsten verwendeten Metall-Legierungen im Gartenmöbelbau zusammengefasst.

 

 

 

Pflegetipp 1

Die beste Pflege ist immer noch ein behutsamer Umgang. Stellen Sie also möglichst Ihre Gartenmöbel im Winter unter. Wenn Sie dazu keine Möglichkeit haben, benutzen Sie eine Plane um sie vor Nässe zu schützen.

Pflegetipp 2

Rost ist der schlimmste Feind des Metalls. Sobald Ihre Gartenmöbel zu stark befallen sind kann man sie nicht mehr retten. Pflegen Sie Ihre Gartenmöbel aus Metall ein mal pro Jahr mit einem Rostschutzmittel.

Pflegetipp 3

Verwenden Sie immer zuerst eine Haushaltsseife und eine Bürste um grobe Verschmutzungen im Vorfeld zu entfernen. Wenn das nicht hilft können Sie stärkere speziell hergestellte Pflegemittel verwenden.

Metall ist nicht gleich Metall

Auf die Legierung kommt es an! Es gibt große Materialunterschiede zwischen den einzelnen Gartenmöbeln aus Metall. Diese entstehen durch die verschiedenen Legierungen die verwendet werden. Meist werden im Gartenmöbelbau die Legierungen Aluminium, Edelstahl und pulverbeschichtetes Stahl eingesetzt.

 

Aluminium

Diese Legierung bietet einen großen Vorteil mit seiner Resistenz gegen Rost. Aluminium kann nicht rosten, da keine Eisenanteile vorhanden sind. Das macht dieses Material sehr beliebt in der Produktion von Gartenmöbeln. Aluminium Gartenmöbel sind also sehr pflegeleicht, da keine Korrosion stattfindet. Möchten Sie Ihre Gartenmöbel aus Alu reinigen reicht es eine Haushaltsseife und eine Bürste oder den Gartenschlauch zu verwenden.

Möchten Sie die Oberfläche aufwerten empfiehlt es sich eine Aluminium Politur für Ihre Gartenmöbel zu verwenden, wie Sie auch bei Autos gerne benutzt wird.

Vorteile:

  • Rostet nicht
  • leichtgewichtiges Material
  • Pflegeleicht

Nachteile:

  • nur mittelmäßig robustes Material

 

Edelstahl

Entgegen der allgemeinen Meinung ist Edelstahl nicht immer Rostfrei. Auch hier liegt der Unterschied in den Bestandteilen der jeweiligen Legierung. Edelstahl ist sehr von seiner Umgebung abhängig, stehen Ihre Edelstahl Gartenmöbel beispielsweise an einem Pool oder in der Nähe vom Meer sowie in der nähe von anderen Rost befallenen Gegenständen kann sich durchaus Flugrost an den Gartenmöbeln absetzen. Dieser ist in der Regel wieder abwischbar, sollte jedoch auch immer wieder entfernt werden bevor bleibende Schäden an Ihren Gartenmöbeln zurück bleiben. Dazu eignet es sich mit einer Edelstahl Politur die Oberfläche gründlich zu reinigen und aufzuwerten.

Vorteile:

  • Hochwertiges Material
  • sehr robustes Material
  • Pflegeleicht, muss allerdings regelmäßig gereinigt werden.

Nachteile:

  • Rostet in einer ungeeigneten Umgebung

 

Stahl

Stahl wird meistens mit einer Pulverbeschichtung für Gartenmöbel eingesetzt um es vor Witterung und Feuchtigkeit besser vor Oxidation zu schützen. Wenn Sie Ihre Gartenmöbel aus pulverbeschichtetem Stahl feucht reinigen, wischen Sie unbedingt alles trocken damit keine Korrisionsschäden entstehen können. Sollte sich bereits an manchen Stellen die Beschichtung lösen und Rost hat sich bereits angeheftet können Sie mit einem Stahlwolle Schwamm die Oberfläche reinigen und ein neues Schutzmittel auftragen. Wir haben passende Pflegemittel für Sie im Sortiment, diese finden Sie weiter unten bei den Produkten.

Vorteile:

  • sehr robustes Material
  • wird meist mit einer schützenden Pulverbeschichtung ausgeliefert

Nachteile:

  • Pflegebedürftiges Material
  • hohes Eigengewicht

 

 

Pflegeschutzprodukte

Aus unserem Blog

Die Welt um den Garten und seine Möbel ist spannend und es gibt immer wieder neues für Sie. Neue Trends, Pflegetipps und alle Informationen rund um das Thema erfahren Sie in unserem Blog. Wir halten Sie auf dem laufenden.

 

Regen und Hitze – Was gilt es im August zu beachten?

All das harte Wetter mit wechselndem Regen und Hitze geht aber auch an Gartenmöbeln nicht spurlos vorbei: UV-Strahlung kann Farbe ausblassen lassen, gibt manchem Holz sogar einen grauen Patina-Look. Der heftige Regen kann, wie oben schon kurz erwähnt, Naturrattan zusetzen. Generell gilt: Organisches Material hält weniger aus als Metalle und Kunststoffe. Deswegen habe ich meine […]

Aktuell: Sommerhitze in Deutschland – Gartenfreunde aufgepasst!

Aktuell sind wir mitten in einer Hitzewelle. Stellenweise soll es in Deutschland über 40°C im Schatten geben! Aber gerade solches Wetter ist eine Herausforderung für den Gärtner: In direkter Sonne arbeiten ist kurze Zeit sehr angenehm durch die Wärme, aber es lauern Gefahren!   Dehydration kann ein großes Problem darstellen, hat aber eine einfache Lösung: […]

Disclaimer

Auf dieser Seite bezieht sich das Wort und Abwandlungen des Wortes Test auf einen Vergleich von Produktbeschreibungen, Kundenbewertungen und Informationen, die Online zur Verfügung stehen. Wir möchten hiermit größtmögliche Objektivität gewährleisten. Kaufempfehlungen basieren auf einer sorgfältigen Abwägung von diesen Informationen. Die Angebote werden nach Möglichkeit aktuell gehalten. Aus technischen Gründen kann es jedoch vorkommen, dass Teile des Angebotes inkorrekte Daten tragen.